Neu im Team der Zenneck-Schule

Zwei Studentinnen verstärken das Zenneck-Team

Am 04. Oktober 2021 traten zwei Studentinnen, Frau Zager und Frau Kempin, ihr Integriertes Semesterpraktikum an der Zenneck-Schule an. Nach anfänglichem Hospitieren werden beide sehr schnell ihre ersten Unterrichtsversuche durchführen und das nötige Rüstzeug für den Lehrerberuf erlernen. 

Wir freuen uns auf „frischen Wind“ bis Ende Januar 2022 und wünschen den beiden einen guten Start.

Herzlich Willkommen im Zenneck-Team!

Julia Zager

Kai-Vera Kempin

Hallo,

mein Name ist Julia Zager, ich bin 23 Jahre alt und ich bin eine der zwei neuen ISP-Studentinnen. Ich studiere die Fächer Deutsch und Englisch an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Ich freue mich bereits in diesen Fächern Unterrichtsversuche zu halten.

Nach meinem Abitur war ich knapp ein Jahr in Australien und habe mich aufgrund dessen für das Fach Englisch entschieden. Dementsprechend habe ich in der englischen Sprache weniger Probleme als in der schwäbischen Sprache. Ursprünglich komme ich nämlich aus Brandenburg, Rand Berlin, jedoch habe ich mich hier, in meiner neuen Heimat, sehr schnell eingelebt.

Ich spiele sehr gerne Volleyball, deshalb besuchte ich 7 Jahre die Sportschule Potsdam. Meine weiteren Hobbys sind unter anderem wandern, Ski fahren und lesen.

Ich freue mich sehr auf die Zeit hier, an der Zenneck-Schule.

Liebe Grüße
Julia Zager


 


Da komme ich her: Freiburg i. Brsg.
Hier bin ich jetzt: Waldstetten

Über mich:
Ich bin Studentin im 5. Semester an der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und seit Anfang Oktober auch eine der beiden ISP-lerinnen der Zenneck-Schule. Meine Fächer sind Deutsch und Sachunterricht mit dem Schwerpunkt Biologie, außerdem Grundbildung Mathematik. Ich freue mich sehr auf das praktische Arbeiten und besonders auf die Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern. Ich erhoffe mir, dass ich ganz viele Erfahrungen sammeln darf, die mir dabei helfen mal eine gute Lehrerin zu werden.

Das wollte ich früher werden:
Tierärztin/Anwältin

Das werde ich tatsächlich:
Grundschullehrerin 

3 Dinge die ich Liebe:
Gutes Essen, Musik und Tiere

3 Dinge die ich nicht mag:
Streit, Lügen und Gewalt

So verbringe ich meine Freizeit:
Musik hören, spazieren gehen, Sport, was mit Freunden unternehmen